Wie Du ein guter Duomitspieler wirst

Es ist wichtiger ein guter Partner zu sein als ein guter Einzelspieler. Zuletzt Aktualisiert: 12/27/2018

Nicht beabsichtigt die Verbindung trennen. Niemals.

Es ist einfach nicht knorke. Zwei gegen Einen ist unmöglich zu gewinnen. Auch wenn das Spiel verloren ist, das Spiel zu verlassen, bringt deinen Teamkameraden in eine unangenehme Situtation. Sei nicht so.

Hab gute Manieren. Bitte.

Dies ist ein universeller Tipp, für alle Spielmodis. Achte auf deine Karten und konzentriere dich auf deine Einsätze, nicht auf Emotes zu spammen. Außerdem wird niemand im Duokampf entgleisen, es macht zu viel Spaß, um sich aufzuregen.

Deute deine Karten an. Oft.

In dem Du deine Karten lang bevor dem einsetzten schweben lässt, signalisierst Du deinen Teamkameraden deine Absichten und Du kannst besser koordinieren. Du kannst es kreativ verwenden, zum Beispiel:

Nicht im voraus die Karten auf der Arena schweben zu lassen bzw. deinem Teamkollegen zu zeigen führt zu doppelten Kampfhölzer und man ist in der Verteidigung und im Angriff überlastet.

Du solltest dir von den Karten deines Mitspielers bewusst sein.

Du kannst die Karten überprüfen, die dein Teamkollege in seiner Hand hat, indem Du auf den Nicknamen klickst (standardmäßig sichtbar). Gewöhne dir an, vor jedem Push oder jeder Abwehr die Hand deines Teamkameraden anzusehen. Es ist gut zu wissen, ob ihr euch gegenseitig unterstützen könnt.

Spiele nicht alleine, unterstützt euch gegenseitig.

Duokampf ist ein Teammodi. Du spielst nicht alleine, der Ein-Spieler-Push wird leicht von zwei Spielern verteidigt. Deshalb musst Du als Team agieren (zusammenarbeiten). Greife in einer Lane mit einem großen Push mithilfe von Zaubern an. Oder lenke auf einer anderen Lane ab und dann schleiche mit Bauarbeiter + Koboldgang auf der anderen Lane.

Schau dir die Karten deines Partners an und was sie kosten. Warte auf ihn um simultan anzugreifen. Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg.

ABER! Unterstütze keine unsinnigen Angriffe.

Wenn Du einen "Unerfahren"-Teamkameraden hast, der/die nicht gut spielt, sei nicht versucht das Spiel zu verwerfen, indem Du ihn unterstützt. Es ist besser dein Elixier zu sichern und den Konterangriff zu verteidigen nachdem sein Halb-Push verteidigt ist.

Nicht Rushen.

Es bringt keinen Vorteil Karten zu setzen bevor man 10 Elixier hat. Das klappt vielleicht im Solo Kampf aber hier spielst du gegen zwei Gegner. trying to spend all your elixir on all-in push by yourself. Sei geduldig, lieber reaktiv, als all dein Elixier in einen aggressiven alles oder nichts Push zu investieren.

Dasselbe gilt fürs einsetzten von Einheiten an der Brücke, während das Elixier niedrig ist. Setze deine Karten systematisch, bereite den Push vor, spam nicht blind Einheiten auf die Brücke in den Tod.

Nicht überreagieren, verteile deine Truppen.

Da sind Zwei in der Verteidigung. Bevor Du es alleine versuchst, guck was dein Teamkamerade für eine Kartenhand hat. Wenn ihr beide den Push verteidigt, normalerweise mit Einheiten die naheeinander liegen, gibst Du den Gegnern einen zu hohen Ziel für Schadenszauber.

Es ist schwer, aber sehr wichtig, die Einheiten soweit wie möglich auseinander zu verteidigen. Auf dieser Weise wird nicht ein Gift, die ganze Verteidigung ausschalten.

Viel Spaß mit deinen Duo-Kämpfen!

Hat Deck Shop dir geholfen? Erzähle es deinen Clankameraden!

Diese Sprache wird übersetzt von:

  • Law of Royale

🇩🇪 Help translate!

Melde Übersetzungsprobleme auf Deck Shop Discord